Sie wollen den Gesundheitszustand Ihrer Belegschaft kennen, relevante Handlungsfelder identifizieren, Kennzahlen zu Ihrem Betrieblichem Gesundheitsmanagement entwickeln, gesundheitsförderliches Verhalten Ihrer Mitarbeitenden stärken und den Erfolg eingeleiteter Maßnahmen messen? Dann können wir Ihnen mit unserem Health-Assessment und der Gesundheits-App eine Gesamtlösung anbieten.

 

Online-Befragung

Alle Mitarbeitenden erhalten einen Online-Zugang zu einem wissenschaftlich fundierten Befragungstool, den sie vom häuslichen PC oder Tablet nutzen können. Die Befragung besteht aus einem Grundlagenfragebogen und weiteren Fragebögen zu den Themenbereichen Stress, Bewegung, Ernährung, Schlaf und Rückengesundheit.

 

Individuelle Auswertung

Jeder Teilnehmende erhält unmittelbar nach Bearbeitung der einzelnen Tools einen persönlichen Gesundheitsbericht, der ihm Auskunft darüber gibt, welche seiner Gesundheitsressourcen gut sind und in welchen Entwicklungspotenzial besteht. Anhand der Auswertung kann jeder sich persönliche Gesundheitsziele setzen.

 

Gesundheitsbericht

Das Unternehmen erhält einen ausführlichen Gesundheitsbericht, der unter Wahrung der Anonymität aller Teilnehmenden die Gesundheitssituation der Belegschaft im Detail mit eindeutigen Kennzahlen darstellt und Ressourcen und Risikopotenziale identifiziert. Der Gesundheitsbericht erfüllt gleichzeitig die Kriterien einer psychischen Gefährdungsbeurteilung.

 

Maßnahmenplanung

Gemeinsam mit der Unternehmensleitung werten wir den Gesundheitsbericht aus und planen entsprechend der identifizierten Risikopotenziale Maßnahmen zur Optimierung gesundheitsförderlicher Rahmenbedingungen und zur Optimierung gesundheitsförderlichen Verhaltens.

 

Gesundheits-App und Prävention

Anhand der selbstgesetzten Gesundheitsziele erhalten die Mitarbeitenden über eine Gesundheits-App täglich Empfehlungen zur Erreichung ihrer Ziele und Feedback zu ihrem gesundheitsförderlichen Verhalten.

 

Controlling

Ohne Rückschlussmöglichkeit auf einzelne Mitarbeitende erhält das Unternehmen jährlich anhand der persönlichen Gesundheitsziele und erneuter Bearbeitung der Befragungstools einen aktuellen Gesundheitsbericht, aus dem anhand der Kennzahlen der Erfolg eingeleiteter Maßnahmen sofort ersichtlich ist.